Finite Elemente Methode

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

FEM

Lehrinhalte:

Entstehungsgeschichte der FEM; Zugang zur FEM an einem einfachen Beispiel; Eingabe: Geometrie, Werkstoffe, Elementierung, Randbedingungen; Elastizitätsgesetz für einen geraden Stab; Aufbau der Elementsteifigkeitsmatrizen; Zusammenbau der Gesamtsteifigkeitsmatrix; Geometrische Kompatibilität; Einbau der Randbedingungen; Nachlaufrechnung (Schnittgrößen, Auflagerreaktionen);

Grundlagen der linearen Elastizitätstheorie: Spannungen, Verschiebungen, Verzerrungen, Materialgesetze; Grundgleichungen der Scheibentheorie; Grundgleichungen der klassischen Plattentheorie; Der Arbeits- u. Energiebegriff der Elastostatik; Prinzip der virtuellen Verrückung; Verfahren von Ritz; Finite Elemente bei eindimensionalen Randwertproblemen; Stabelement; Balkenelement; Scheibenelement; Plattenelement; Allgemeine Hinweise zur Anwendung der FEM: Wahl der Elemente, Kombination von Elementen, Wahl des Elementnetzes, Anzahl der Elemente, Verfeinerung des Netzes, Unendlich ausgedehnte Gebiete, Kontrolle der Ergebnisse.

Hier gelangen Sie zum Download des Skriptes "Die Methode der finiten Elemente (FEM)"

 

Termine

August 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Technische Mechanik 1 bestellen

Technische Mechanik 1

Technische Mechanik 2 - bestellen

Technische Mechanik 2

War diese Seite hilfreich für Sie?